Newsletter-Anmeldung

Unser Newsletter informiert Sie jeden Monat über Neuigkeiten aus den Bereichen Kunst, Kultur & Genuss.










Facebook Like

Aktiv & Fit: Neuer Fernradweg
Hamm anleser Neuer Fernradweg am längsten Fluss Nordrhein-Westfalens
Römer-Lippe-Route 
Die Römer-Lippe-Route ist der vielversprechende
Newcomer unter den touristischen Radfernwegen
im Westen Deutschlands.
400 Routenkilometer von Detmold nach Xanten

Auf mehr als 400 Kilometern können Fahrradbegeisterte nun Römerkultur und Wassererlebnis zwischen Detmold und Xanten bequem vom Sattel aus erleben.

Die Route ist in beiden Richtungen komplett ausgeschildert. Anhand der rot-weißen Markierung des NRW-Radwegenetzes, auf der die Route verläuft und der Einschübe mit den markanten Römer-Lippe-Routensignets, ist es leicht, den Weg auf der Hauptroute und den alternativen Wegeschleifen gut zu finden. 


Hier alle Infos




Schon seit 2005 gab es Überlegungen, einen Radweg entlang der Lippe zu entwickeln und gleichzeitig die bestehende Römerroute für Touristen aufzuwerten. Mit Fördergeldern der EU und des Landes NRW konnte das Projekt seit 2011 umgesetzt werden. „In einer beispielhaften Kooperation der 33 Anrainerkommunen und -kreise aus dem Rheinland, aus Westfalen und Lippe sowie zahlreichen Verbänden konnte die Idee der neuen Radroute in die Tat umgesetzt werden", erklärt Dr. Jochen Stemplewski, Vorsitzender der Römer-Lippe-Konferenz und Chef des Lippeverbandes. „Wir sind überzeugt, dass die Römer-Lippe-Route eine Vorreiterrolle für die touristische Inwertsetzung der gesamten Lipperegion spielen wird."

 

Informationen zur Römer-Lippe-Route gibt es unter www.roemerlipperoute.de.



Quelle/Foto: Pressestelle der Stadt Hamm
Die Panoramakarte der Tour finden Sie hier.

Tipp der Redaktion










Teilen




 
Copyright © 2009 by Petra Schiefer