Newsletter-Anmeldung

Unser Newsletter informiert Sie jeden Monat über Neuigkeiten aus den Bereichen Kunst, Kultur & Genuss.










Facebook Like

Bücher: Taschen Verlag - Linda McCartney

Linda McCartneys Leben und Fotografie
Life in Photographs
Diese Retrospektive – ausgewählt aus ihrem mehr als 200.000 Fotos umfassenden Archiv – entstand in enger Zusammenarbeit mit Paul McCartney und ihren Kindern. Mit Vorworten von Paul, Stella und Mary McCartney. Das Resultat ist ein bewegendes persönliches Tagebuch und ein nachhaltiges Vermächtnis ihres Talents.

Als Linda Eastman 1966 kurzzeitig als Empfangsdame für die Zeitschrift Town and Country arbeitete, ergatterte sie einen Presseausweis für einen äußerst exklusiven Werbeauftritt der Rolling Stones auf einer Yacht auf dem Hudson River. Ihre frischen, ungekünstelten Fotos der Stones waren den steifen Aufnahmen des offiziellen Bandfotografen haushoch überlegen; sie war auf dem Weg, sich als führende Rock-Fotografin einen Namen zu machen.


Linda McCartney Trade Edition: Life in PhotographsAls ihr Porträt von Eric Clapton am 11. Mai 1968 das Titelblatt des Rolling Stone zierte, war sie die erste Frau, der diese Ehre zuteil wurde. Während ihrer Zeit als führende Fotografin der Musikszene der späten 1960er-Jahre bannte sie zahlreiche der bedeutendsten Musiker der Pop- und Rockszene auf Film, beispielsweise Aretha Franklin, Jimi Hendrix, Bob Dylan, Janis Joplin, Simon & Garfunkel, The Who, The Doors und Grateful Dead. Linda ging 1967 nach London, um die "Swinging Sixties" zu dokumentieren; in dem Szene-Club "Bag O'Nails" begegnete sie Paul McCartney und fotografierte dann die Beatles auf einer Präsentation ihres Albums "Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band". Paul und Linda verliebten sich ineinander und heirateten am 12. März 1969. In den nächsten drei Jahrzehnten bis zu ihrem frühen Tod widmete sich Linda ihrer Familie, dem Vegetarismus, dem Tierschutz und der Fotografie.

Linda verewigte ihre gesamte Welt auf Film - von den frühen Rock-Porträts über die letzten Jahre der Beatles bis zu den Tourneen mit den Wings und dem Großziehen von vier Kindern gemeinsam mit Paul. Ihre Aufnahmen reichen von spontanen Familienbildern bis zu Studiositzungen mit Stevie Wonder und Michael Jackson sowie den Künstlern Willem de Kooning und Gilbert and George. Ihre stets unprätentiösen, lebendigen Arbeiten strahlen Wärme aus und zeugen vom Gespür für den entscheidenden Moment, um das Wesen eines beliebigen Sujets einzufangen. Jedem Motiv begegnete sie ganz ohne Anmaßung oder Künstlichkeit, seien es ihre eigenen Kinder, berühmte Persönlichkeiten, Tiere oder flüchtige Alltagsmomente.


Großformatiger Bildband
(27 x 38 x 3,5 cm)
Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
Verlag: Taschen Verlag;
Auflage:  (25. April 2011)
Sprache: Englisch
ISBN-10: 3836527286
ISBN-13: 978-3836527286
Preis. 49,99 Euro
Ein Buch, das den Zeitgeist der 1960er- Jahre wiederspiegelt. Sehr zu empfehlen, nicht nur für Beatles-Fans.

 
Leseprobe hier....
 
 

Quelle/Fotos: Amazon / Taschen Verlag










Teilen




 
Die Buch-Higlights   aus dem Mira Taschbuchverlag

Die ausgesuchte Neuerscheinungen
978-3-89941-946-7_x
Fantasy
Mit ganzer Seele
Rachel Vincent

Deutsche Erstveröffentlichung

Sie kann keine Toten sehen, aber …
Sie spürt, wenn jemand in ihrer Nähe sterben wird. Und dann zwingt eine unbesiegbare Macht sie zu schreien, so laut sie kann.
weiter...
Band 4 erscheint im April 2013

978-3-89941-939-9_xThriller
Mutterliebst
Antoinette van Heugten

Deutsche Erstveröffentlichung

Max Parkman ist Autist und in den Augen seiner Mutter einfach perfekt – bis er des Mordes angeklagt wird.
Ist ihr Sohn wirklich ein Mörder?
weiter...

978-3-89941-892-7_xFantasy
Die Herren der Unterwelt 5: Schwarze Leidenschaft
Gena Showalter


Sie trug keine Schuhe, und als sie mit nackten Füßen über einen Stein stolperte und hinfiel, ergoss sich das dunkle Haar über ihr Gesicht. Ihre Hände zitterten, als sie sich eine Strähne aus der Stirn strich.

weiter...

978-3-89941-873-6_x
Roman
Sommerzauber

Vier Sommerromanzen in einem Band.

weiter...

 


Copyright © 2009 by Petra Schiefer